Wettkampfplan 2016 – Womit ich mir diesjahr meinen Speck verdiene

Januar 5, 2016

raceplan2016_title

Berliner Halbmarathon? Nee! BIG 25? Auch nicht. Tierparklauf? Nö.  Ja, was zum Henker läuft sie denn dann in 2016? Seit ich 2013 meinen ersten Wettkampf gelaufen bin, habe ich fast alle großen und kleineren Berliner Laufveranstaltungen abgeklappert. Damit ist 2016 erst einmal Schluss. Es wird das Jahr der weiten Anfahrten, teilweise Flüge und Experimente.

Was steht nun auf dem EarnYourBacon-Plan? Der sah schon im Oktober letzten Jahres recht bunt aus. Es ist ein lebender Plan!  (Übersicht mit Links am Ende des Artikels)

Der groß angekündigte Polar Run wurde spontan vom 31. Januar 2016 auf fast ein Jahr später verschoben. Mein erster Wettkampf, wenn man ihn so nennen will, wird daher der Frostwiesenlauf  sein. An den Verpflegungspunkten wird es Glühwein geben. Zudem ist er witterungsbedingt zeitmessungsfrei.

raceplan2016

Im März mache ich Jagd auf die großen Glocken beim Schneeglöckchenlauf. 30 km werde ich zurücklegen und dies gleich als Trainingslauf bzw. Generalprobe für den Paris Marathon nutzen, der nur zwei Wochen später Anfang April ansteht. Mein erster Marathon! Zeitziel: 4 h 30 Min. Ich bin schon aufgeregt.

Der zweite Lauf im April wird der Spreewald-Marathon sein, an dem ich zum dritten Mal teilnehme. Diesjahr habe ich mir den Biosphären-Reservat-Lauf mit 22 km in Lübbenau ausgesucht, um meinem geheimen (jetzt nicht mehr) Projekt näher zu kommen, ein Gurkenglas mit Gurkenmedaillen voll zu bekommen.

Der Mammutmarsch im Mai wird eine neue Herausforderung der besonderen Art. 100 km sind in 24 Stunden zu wandern. Ich bin gespannt, wie mein Körper und mein Geist da mitmachen. Einen entsprechenden Trainingsplan habe ich mir schon erstellt. Fast entspannt wird dagegen der Rennsteiglauf, bei dem ich auch zum dritten Mal den Halbmarathon laufen werde. Diesjahr sogar mal schneller?!

Zum ersten Mal gibt es beim Mazda-IGA-Lauf eine Cross-Variante. Crossläufe mag ich. Ich bin dabei! Mit dem Trail Run Berlin habe ich einen weiteren Crosslauf im Programm.

Am 4. Mai, dem Star Wars-Tag, werde ich mir meinen eigenen Millenium-Falcon verdienen und die virtuelle Jedi Challenge rennen. Begleitung erwünscht 🙂

Was habe ich nicht im letzten Jahr über den Quartertrail beim SachsenTrail geschimpft? Diesjahr wäre ich für die 19 km gut vorbereitet. Und deswegen mache ich einfach die 34,4 km. Den Halftrail!

SCC Events bietet zum ersten Mal einen SwimRun an. Es gibt eine lange und eine kurze Distanz. Ich werde über die kurze Distanz mal testen, wie gut ich mich als Schläufer mache. Schläufer. Wer denkt sich nur sowas aus? 🙂

Hindernisläufe stehen selbstverständlich auch wieder an. Da diesjahr Rennsteiglauf und die XLETIX Challenge Berlin miteinander kollidieren, plane ich letztere in Tirol und am Timmendorfer Strand. Meer und Berge also. Und endlich wird es auch in Berlin ein Spartan Race geben. Ich bin schon Feuer und Flamme! Ganz eventuell bekomme ich auch noch jemanden überredet, mit mir den Harzer Keiler Run zu laufen.

Sofern sich die Gebühren in Grenzen halten und die Startplätze nicht sofort ausverkauft sind, erfüllt sich für mich im September der Wunschtraum, mal an einem Disney-Lauf teilzunehmen. Disneyland Paris zieht nun mit den US-Parks nach und veranstaltet einen Halbmarathon, der durch das Disneyland führt. Ich hoffe, es wird genauso verrückt und kitschig wie im Original.

Auch der München-Halbmarathon steht auf meiner Wunschliste. Ich habe ihn mal aufgeschrieben. Aber wie bei jeder Wunschliste werden nicht immer alle Wünsche (sofort) erfüllt.

Den Abschluss des Jahres soll wie in den Vorjahren der Lauf in die Tropen bilden. Nach ein paar Kilometern in der Kälte ist der Ausklang der Wettkampfsaison im tropischen Paradies mit Cocktails und warmen Pools einfach ideal!

Was steht bei Euch 2016 an? Sehen wir uns bei der einen oder anderen Veranstaltung?

2016

DatumEventDistanzErgebnisØ Pace
07. 02.201614. Frostwiesenlauf *10 kmohne Zeitnahme
19.03.20166. Schneeglöckchenlauf Ortrand * √30 km03:12:166:24
03.04.2016Paris Marathon *42,195 km05:04:327:13
07.-08.04.1614. Spreewaldmarathon Paddeln * √42,195 km11 h
16.04.201614. Spreewald-Lauf, Lübbenau * √21,1 km02:17:106:30
14.05.2016Mammutmarsch *100 kmAbbruch durch Veranstalter nach 59 km
21.05.201644. Guthsmuths Rennsteiglauf *21,0975 km02:15:086:24
29.05.2016Mazda-IGA-Lauf Cross *7,4 km00:42:385:46
02.07.2016SachsenTrail * √19 km02:28:577:57
23.07.2016XLETIX Tirol * √ 18+ kmChallenge completed (M-Distanz)
06.08.201614. Hella Marathon Nacht Rostock * √ 21,0975 km02:10:296:11
21.08.2016Sportscheck Stadtlauf √ 10,5 km01:00:005:43
27.08.2016Spartan Race Super Berlin13+kmfindet nicht statt
11.09.206Trail Run Berlin *10 kmkeine Teilnahme
17.09.2016Dein Ostseeweg *100 km76 km in 18 Stunden
25.09.2016RunDisney Paris HM * √ 21,0975 km02:33:107:16
23.10.2016Dresden Marathon21,0975 km02:15:016:24
30.10.2016Cross Challenge *19 km 10 km
13.11.2016Lauf in die Tropen *8 km

* bereits angemeldet
√ beendet

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Sam Dienstag, der 5. Januar 2016 at 07:55

    Das ist eine ambitionierte Planung. Bei einigen Läufen begleite ich Dich ja. Aber ganz besonders bin ich auf Deinen Mammutmarsch gespannt. das ist ja wirklich was Besonderes

    • Carola
      Reply Carola Dienstag, der 5. Januar 2016 at 13:39

      Sammie, ich freue mich, dass wir doch wenigstens ein paar Läufe gemeinsam meistern werden. Vor allem der Rennsteig wird unser Highlight.
      Mal sehen, was ich mir mit dem Mammut da antue. Im Moment glaub ich noch fest daran, dass es Spaß machen wird.

  • Reply Torsten Dienstag, der 5. Januar 2016 at 09:07

    Hallo Carola,
    Wow. Respekt vor deinem bereits sehr detaillierten Plan. Ich wünsche dir viel Erfolg und vor allem Spaß dabei. Für welchen Lauf benötigt du denn die StarWars Maske?

    Mit mit einigen anderen „Hübis“ bereite ich mich ab Feb. auf den Wings for Life Run am 8. Mai in München vor. Mal sehen, wann uns dort die Ziellinie eingefangen hat? Ist mal was anderes, als die üblichen Marathons.

    Der Frostwiesenlauf klingt auch interessant. Vor allem wegen der erwähnten Verpflegung. Hoffentlich muss man da nicht mit Spikes laufen, wegen Glätte!

    • Carola
      Reply Carola Dienstag, der 5. Januar 2016 at 13:42

      Torsten, bist Du denn evt auch bei dem einen oder anderen Lauf dabei?
      Den Wings for Life habe ich bislang so gar nicht auf dem Schirm. Werde ich gleich mal gucken. 2017 ist noch (fast) leer 😉
      Letztes Jahr vor die Frostwiese ein wenig verschneit mit ein paar Eisflächen. Aber nicht so schlimm, dass man mit Spikes laufen musste. Die hätte ich aber notfalls auch und 10 km lang überlebt man das.

  • Reply Mietze Dienstag, der 5. Januar 2016 at 10:45

    Verrückt, Verrückt, Verrückt!!! Aber ich finds geil, dass wir den gleichen Kalender haben!

    • Carola
      Reply Carola Dienstag, der 5. Januar 2016 at 13:43

      Hey, ich hab’s noch nicht aufgegeben, dass Du mich beim Mammutmarsch begleitest. Die Polarnacht ist schon mal das erste irre Projekt 😉
      Wir haben den gleichen Kalender? Und das I-net ist sooo groß

  • Reply Katharina Dienstag, der 5. Januar 2016 at 17:52

    Hallo… kleiner Hinweis damit Du den Cross lauf nicht verpasst :-).Bei mir steht er auch im Laufkalender ….der Mazda IGE-Lauf ist am 29.05. nicht am 29.6. wie in deinem Kalender…. liebe Grüsse Katharina

  • Reply Daniel Freitag, der 15. Januar 2016 at 10:35

    Hui, das ist aber eine spannendes Rahmenprogram, vor allem teilweise ganz schön eng beisammen.

    Ich wünsche Dir gutes Training und gelingen für das neue Jahr 🙂
    VG
    Daniel

    • Carola
      Reply Carola Samstag, der 16. Januar 2016 at 15:13

      Daniel, das stimmmt. In einigen Monaten jagt ein Wettkampf den nächsten, in anderen ist es dafür recht ruhig. Aber die letzten zwei Jahre sahen ähnlich vollgepackt aus. Ich freu mich schon auf jedes einzelne Event. 🙂

  • Reply 1. Mammutmarsch-Trainingswanderung - Von Wildschweinen und der Polizei Montag, der 25. Januar 2016 at 18:55

    […] Wettkampfplan 2016 […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    I agree