(Deutsch) 5. Mammutmarschtraining – 50 km Spaziergang zum Eis essen

April 17, 2016

Sorry, this entry is only available in German.

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Mietze Wednesday April 20th, 2016 at 08:08 PM

    meine Güte da ist ja wirklich richtig Schwund bei euch. Wo sind denn alle hin?? Mammutmarschtraining ohne Widerkehr??

    • Carola
      Reply Carola Thursday April 21st, 2016 at 07:27 AM

      🙂 Nee, so würde ich das nicht sagen. Wir marschieren ja auch automatisch in verschiedenen Pace-Gruppen. Von daher kommen einige schon weit vor den letzten am Ziel an und verschwinden dann gleich nach Hause. Ein paar Verrückte laufen auch noch weiter.

  • Reply Betty Friday April 22nd, 2016 at 10:44 AM

    Wunderschöne Bilder! Mal wieder Hut ab. Toller Beitrag, tolle Fotos, schöne Impressionen. Da bekommt man sofort Lust, wieder loszuwandern. Ich frag mich, wann du das alles neben deinem Vollzeitjob schaffst?! Meine Füße haben sich gerade mal vom 50km Marsch erholt und Carola war schon wieder auf 10 Wettkämpfen unterwegs ;D Weiter so!!

    • Carola
      Reply Carola Sunday April 24th, 2016 at 07:34 AM

      Danke, liebe Betty. Wie man das schafft? Früh aufstehen (sehr früh), ackern, schwitzen, schreiben und sehr selektiv bei den Hobbies sein. Wenn es nicht so viel Spaß machen würde, würde ich da auch nicht so enorm viel Energie für aufbringen können. 🙂

  • Reply Din Friday April 22nd, 2016 at 04:01 PM

    Das nenne ich doch mal einen ausführlichen Spaziergang. Es sind herrliche Eindrücke und es gibt einige markante Punkte, die ich mir auch gern mal anschauen würde. Viel Spaß dann auch an diesem Wochenende.

    • Carola
      Reply Carola Sunday April 24th, 2016 at 07:36 AM

      Danke, liebe Din!
      Dann nur ab in die Wander-/Laufschuhe! Es ist wunderbar, was man bei diesen Touren alles in und um Berlin entdecken kann. Gestern gab es wieder einen nochmal 5 km längeren “Spaziergang”. Wo der hingeführt hat, gibt es vss. am Mittwoch zu lesen.

    Leave a Reply