Lauf in die Tropen

Lauf in die Tropen OSM

Quelle: runtastic, Open Street Map

Teilnahme: 2014 8 km

Website: Lauf in die Tropen

Termin: November

Teilnehmerzahl: Die Läuferanzahl beim Lauf in die Tropen ist bislang sehr übersichtlich. Über die angebotenen Distanzen über 4, 8 und 12 km starteten nicht einmal 480 Läufer/innen. Platzprobleme gibts es daher zu keiner Zeit, zumal sich mit jeder Runde mehr Läufer von der Strecke verabschieden.

Attraktivität:  Den Lauf kann man durchaus als “rundenbasiert” bezeichnen. Es steht nur eine Strecke über 4 km zur Verfügung, die dann nunmal mehrfach durchlaufen wird. Für die ab 2015 angebotene Halbmarathondistanz sogar 5 mal. Der Kurs startet am Tropical Island und führt durch ein angrenzendes Kiefernwäldchen sowie über die ehemalige Start- und Landebahn des Hangars.

Hinterher ist die Attraktivät durch den Aufenthalt im warmen Tropical Islands unter Palmen durchaus gesteigert.

Schwierigkeitsgrad: Es ist ein recht flacher, schneller Kurs, kann aber bei Wind durch die offene Lage eine Herausforderung sein.

Verpflegung:  Im Ziel gab es Capri-Sonne-Päckchen mit Fruchtschorle, Müsliriegel und alkoholfreies Bier. Zur Siegerehrung am Nachmittag gab es zudem für alle alkoholhaltige wie auch alkoholfreie Cocktails.

(Bewachte) Kleiderabgabe: Ja. In den Spinten der Umkleiden im Tropical Islands selbst.

Auszeichnung: Urkunde zum Ausdrucken

Blogbeiträge:  2014

No Comments

Leave a Reply