(Deutsch) Trainingsplan für 100 km in 24 Stunden

December 22, 2015

Sorry, this entry is only available in German.

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Marek Tuesday December 22nd, 2015 at 08:17 PM

    Carola mal ehrlich, wenn du ohnehin ein Marathon Training machst, sind solche langen Wanderungen glaub ich nicht wirklich gewinnbringend. Wenn du einen Marathon LAUFEN kannst, dann sind 100km Walken keine große Herausforderung. Mich würde das eher langweilen 🙂

    • Carola
      Reply Carola Wednesday December 23rd, 2015 at 09:31 AM

      Marek, genau da liegt das “Problem”. Mir macht das Wandern ja Spaß! Und tatsächlich habe ich bei Testwanderungen festgestellt, dass dabei andere Bewegungen anfallen und Muskelgruppen arbeiten als beim Laufen. Außerdem sind die Trainingswanderungen mehr als reines Training. Sie sind ein Event, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen, sich dabei auszutauschen und Proviant zu genießen. Du siehst: langweilig wird das nicht. 🙂

    • Reply Kalle Saturday March 5th, 2016 at 12:28 PM

      Jo Marek. Das Ding an solchen Touren sind keinesfalls die 100 km. Das Problem sind die 24 h. Läufe und Ultra Läufe sind Sportliche Höchstleistungen. Aber ein 24 h Marsch ist absolute Kopfarbeit … kenne einige Läufer die sich bei solchen Märschen regelmäßig überschätzt haben, weil sie die Belastung falsch eingeschätzt haben und dann tatsächlich von so untrainierten Wanderern wie mir überholt wurden … Nach 24 h ändern sich deine Füße auch einfach mal brutal …

      Carola – ich finde es voll cool als gebürtiger Randberliner wie coole Wege es so um Berlin so gibt. Auch wenn ich leider noch nicht dabei sein konnte werde ich doch den einen oder anderen mal gehen 🙂 aber Osternbin ich wieder in der Heimat. Dann sind wir am Start 😉

  • Reply Sascha Thursday January 14th, 2016 at 02:03 PM

    Hallo,
    als Läufer der auch mal gerne 80 und mehr Kilometer im Gelände läuft finde ich die Idee mit dem 24h Wandern echt toll. Ich habe hier in meiner Gegend für 2016 auch schon ein paar Veranstaltungen ausgemacht und könnte mir gut vorstellen die mal in mein Training zu integrieren. Wandern oder neudeutsch Speedhiking gehört für mich bei vielen Ultra Trails mit zum Handwerkszeug denn es entlastet einfach die Laufmuskulatur und ermöglichst es mir auch dann voran zu kommen wenn ich eigentlich nicht mehr kann. Wandern kann also grade für Ultraläufer eine echte Ergänzung zum Lauftraining sein und sollte vor allem auch geübt werden.

    • Carola
      Reply Carola Saturday January 16th, 2016 at 03:15 PM

      Sascha, einen Ultra würde ich zu gern auch einmal machen. Aber davon bin ich noch weit entfernt. Erstmal trainiere ich auf meinen ersten Marathon und die langen Wanderungen und dann schauen wir mal weiter, wie toll mein Körper mit beidem zurecht kommt!

    • Reply Ruslan Wednesday March 23rd, 2016 at 11:56 AM

      Jo, die vordere Oberschenkelmuskulatur wird entlastet, dafür aber die hintere ziemlich stark belastet 🙂

  • Reply Ruslan Wednesday March 23rd, 2016 at 11:51 AM

    Hi,

    am 16.04.2016 findet bei uns in der Pfalz eine Weitwanderung über 50 km mit ca. 2.300 Hm statt. Heißt der Pfälzische Königsweg, sehr schöne Wege im Pfälzer Wald. Evtl. wäre sie eine gute Vorbereitung für den Mammutmarsch? Gegangen wird flott in mehreren Gruppen, einige gehen eben schneller als 12:00/km. Nähere Informationen findest Du hier: http://www.wander-mueller.de/Koenigsweg.html

    Grüße aus Mannheim

    • Carola
      Reply Carola Thursday March 24th, 2016 at 08:15 AM

      Das ist ja eine tolle Wanderung! Leider sehr weit weg von Berlin, aber vielleicht kommen ja einige Teilnehmer aus der Gegend 🙂

  • Reply Sascha Oswald Friday March 25th, 2016 at 08:31 AM

    Warum gibt es am 9. und 10. April zwei Einträge für ein und das selbe Event?

    Viele Grüße und bis zum Ostersamstag

    • Carola
      Reply Carola Friday March 25th, 2016 at 09:22 PM

      Sascha, da musst du mir mal helfen. Wo sind zwei Einträge? Kann die leider nicht finden. Auf der Events-Seite?

      • Reply Sascha Oswald Sunday March 27th, 2016 at 12:33 PM

        Hallo Carola,
        naja wenn du im eingebundenen Google Kalender in den April gehst, gibt es für den 9. und den 10. jeweils ein Eintrag, obwohl der Trainingslauf nur am 9. April stattfindet. Ebenso ist mir aufgefallen, dass der Kalender nicht über den Eintrag für das Training am 30. April hat.

        Ansonsten ist die Idee, den Kalender für sich zu importieren echt klasse.

        • Carola
          Reply Carola Sunday March 27th, 2016 at 04:36 PM

          Ah verstehe. Zu dem Zeitpunkt, wo der Kalender entstanden ist, war noch nicht klar, ob das Training am 9. oder 10. April stattfindet. Das hat sich erst später geklärt. Der 30. April kam auch erst später hinzu (Ersatz für den 7. Mai, der wahrscheinlich noch drin steht). Ich hab den Kalender nicht selbst gemacht, sondern ein eifriger Leser. Ich muss mal schauen, ob ich das selbst beheben kann.

  • Reply André Monday January 2nd, 2017 at 08:59 AM

    Hallo Carola,

    ich habe sehr gute aber klassische Wanderschuhe. Nicht sehr leicht und mit dicker Sohle.
    Welche Art von Schuhwerk empfiehlst Du? Joggingschuhe?

    Danke André

    • Carola
      Reply Carola Monday January 9th, 2017 at 08:00 AM

      Hi André, also mit Wanderstiefeln bin ich nicht gut gefahren/gewandert. Die sind eher auf kurze Distanzen bis 25 km ausgerichtet, danach werden sie einfach zu schwer. Am besten sind leichte Hiking-Schuhe, Salomon hat z. B. auch eine Mischung aus Trailrunning- und Hikingschuh, den ich sehr gern nutze: den X Ultra 2.

  • Reply David Thursday January 5th, 2017 at 12:23 AM

    Hallo Carola,
    Vielen Dank für die tolle Seite. Ich hab mich vor ein paar Tagen für den Mammut Marsch 2017 angemeldet und hatte die Hoffnung das du dieses Jahr auch ein paar Trainingswanderungen organisierst .
    Wenn nicht, weißt du vielleicht wo man Kontakt zu so einer Trainingsgruppe aufbauen kann?

    Vielen Dank,
    David

    • Carola
      Reply Carola Thursday January 5th, 2017 at 06:02 AM

      Hallo lieber David, großartig, dass du dich für den Mammutmarsch 2017 angemeldet hast. Natürlich gibt’s von mir auch wieder Trainingswanderungen. Schau mal hier nach den Terminen: http://earnyourbacon.com/de/deutsch-wander-marschtermine/
      Die erste Route stelle ich heute rein. Würde mich freuen, wenn du dabei bist.

    Leave a Reply