Chilizucht 2010 – Was bisher geschah

July 21, 2010

Chilis züchten – Wie kommt man denn darauf?

Wenn man – so wie ich – gerne mal richtig scharf isst und auch selbst scharf kochen möchte, steht man zumeist vor einem Problem: die in Deutschland im “herkömmlichen” Einzelhandel erhältlichen Chilischoten weisen vielfach nur eine geringe Schärfe auf und sind weitgehend harmlos. Einzig die eher selten erhältlichen Chili-Mix-Packungen mit variienden Inhalten enthalten vereinzelt richtig scharfe Vertreter – zu einem stolzen Preis für eine geringe Menge.

Der Besuch eines Asialadens ist meist vielversprechender. Dort erhält man zumindest Thai-Chilis für einen vernünftigen Preis. Aber eben auch nur diese Sorte.

Und so stellt man sich die Frage der Beschaffung und kommt – früher oder später – auf die Idee: dann produzier ich eben selbst.

Nachdem ich den Herbst/ Winter 2009 lang Zeit hatte, mich eingehend mit der Chili-Literatur sowie zahlreichen Websites und Blogs auseinanderzusetzen, habe ich im März 2010 meine ersten Samen eingesetzt.

Das weitere Fortschreiten meiner kleinen Zucht bis zum aktuellen Tage werde ich in den nächsten Tagen schildern.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply