1. Berliner Pflanzentauschtreffen

May 17, 2011

 

Am Samstag, den 14.05.2011 fand zum ersten Mal ein Pflanzentausch- und Grilltreffen der im Hot-Pain-Forum aktiven Berliner statt. In Hamburg sind diese Treffen inzwischen schon zur festen Institution gereift. Da wollten wir Hauptstädtler natürlich nicht länger zurückstecken.

025Für dieses Event bot sich der ehemalige Flughafen Tempelhof als Location geradezu an. Da sich die Berliner bislang nur über das Forum kannten und erstmal “Beschnuppern” wollten, musste niemandem zugemutet werden, die unbekannte Meute in seine Wohnung oder Garten zu lassen, um hinterher mit dem Chaos allein zu bleiben. Zudem liegt der Flughafen weitestgehend zentral, ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar und bietet ferner jede Menge Platz.

Die ersten Teilnehmer waren schon um halb elf Uhr morgens auf dem Feld. Gegen Mittag füllte sich die Gruppe mit weiteren aufgeschlossenen, humorvollen und gut gel

004

aunten Chili-Liebhabern. Der Grill wurde angeheizt und die Verkostung der oftmals selbstgemachten Chiliprodukte angestoßen, bei der dem einen oder der anderen ab und an mal die Luft wegblieb. Für Milchprodukte zum Löschen des Feuers hatten aber alle vorgesorgt.

Insgesamt waren wir wohl zum Höhepunkt etwa 15 bis 20 Leute aus Berlin und dem weiteren Berliner Umland. Fast alle hatten eine sehr ansehnliche Auswahl an Pflanzen zum Tauschen und Abgeben dabei, so dass rund um unser Lager ein ordentlicher Chili-Wald aufgebaut war. Der musste allerdings gut geschützt werden, da über das Flughafenfeld ein gehöriger Wind wehte.

Gegen 16 Uhr begann dann die erste Aufbruchsstimmung und die, die schon als Erste dagewesen waren, waren denn auch die Letzten.012

Alles in allem war es es wunderbares Auftakttreffen für hoffentlich viele weitere Berliner Chilitreffen. Es war schön, einmal die Gesichter hinter den zahlreichen Foreneinträgen zu sehen, die Zuchterfolge zu vergleichen, zu fachsimpeln, zu essen und am Ende des Tages mit einer ansehnlichen Anzahl an Tauschpflänzchen wieder von dannen zu ziehen.

Erbeutet habe ich u. a. folgende Sorten: Bode Roxa, Tepin, Habanero Cappuccino, Habanero Peach Bullet, Limón, Rocoto Riese, NuMex Suave Orange, Bolivian Bumpy und drei verschiedene Minze-Sorten.

Für den Herbst ist ein Erntedank-Treff angedacht. Ein Datum gibt es noch nicht. Näheres wird aber demnächst an bekannter Stelle im Hot-Pain-Forum zu finden sein.

Vielen Dank noch einmal an alle für den gelungenen Tag!

042

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply sweetchili Tuesday May 17th, 2011 at 06:51 PM

    Auch mir hat es sehr viel Spaß gemacht, zu einem Treffen im Herbst wäre ich, sofern ich Zeit habe, auf jedenfall wieder dabei.
    Klasse Bilder hast du geschossen, bei mir sieht man richtig das es die Sauce reichlich in sich hatte

  • Leave a Reply